Mit HeiaHeia starten und die Kontoeinstellungen verwalten (Mobiltelefon)

Wie starte ich mit der App? Wo kann ich die Kontoeinstellungen an meine Bedürfnisse anpassen?

 

Du hast dein Konto erfolgreich eingerichtet und kannst jetzt loslegen. Hier findest du einige Tipps für den Einstieg und Informationen zu deinen Kontoeinstellungen.

Mit HeiaHeia starten!

 

  1. Verbinde dein Wearable oder ein anderes Geräte mit HeiaHeia (wearables, Apple Health or Google Fit). Auf diese Weise kannst du deine Aktivitätsdaten automatisch in HeiaHeia importieren.
  2. Finde deine Freunde bei HeiaHeia
  3. Setze dir Ziele.

    iPhone:
  • Tägliches Schrittziel und Schlafziel: Du kannst diese Ziele in deinen Kontoeinstellungen festlegen. Tippe auf das Profilsymbol oben rechts in der Ecke. Klicke anschließend auf Einstellungen (siehe Einstellungen unten).
  • Dein Wellnessziel und dein wöchentliches Trainingsziel: Diese Ziele findest du auf der Seite mein Wohlbefinden. Du kannst darauf zugreifen, indem du im unteren Menü auf das Pfeilsymbol tippst.

    Android:
  • Tägliches Schrittziel, Schlafziel, Wellnessziel und wöchentliches Training: Klicke im unteren Menü auf das Pfeilsymbol. So gelangst du in den Bereich mein Wohlbefinden.
  • Dein wöchentliches Trainingsziel ändern: Klicke auf Ändern und trage dein persönliches Ziel ein.
  • Schrittziel: Klicke auf das Fragezeichen und anschließend auf das Ziel bearbeiten
  • Schlafziel: Klicke auf das Fragezeichen und anschließend auf das Ziel bearbeiten

Getting Started         Getting started_2

4 . Überprüfe deine Kontoeinstellungen und passe sie deinen Vorlieben an. Tippe auf das Profilsymbol in der rechten oberen Ecke.

 

5. Beginne mit der Protokollierung deiner Aktivitäten!

 

Einstellungen & Funktionalitäten

 

Diese Funktionalitäten kannst du in deinem Konto (klicke auf das Profilsymbol) verwalten:

- Hochladen oder ändern des Profilbild (öffentlich) 

- Verbinden von Wearables und Gesundheitsapps

- Einstellungen:


Android: Die folgenden Einstellungen findest du entweder unter dem Button Einstellungen oder unter dem Symbol Einstellungen (Zahnrad) neben deinem Namen.

iPhone: Unter Einstellungen

 

  Homepage Karte

  • Wähle deine gewünschte Homepage Karte
  • Wähle tägliches Schrittziel und Schlafziel 

  • Datenschutz-Einstellungen: Wähle aus, mit wem du deine Einträge teilen möchtest, wer dein Profil, deine Aktivitäten oder deine Standortdaten sehen kann. Weitere Informationen zu den Datenschutzeinstellungen findest du in hier
  • Maßeinheiten
  • Tracking:Wenn du eine Aktivität tracken möchtest, wähle zwischen der Bewegungszeit und der Gesamtzeit der Übung.
  • Nutzungsbedingungen, Datenschutzbestimmungen und Bonusprogramme. (Ausschließlich in der Pro-Version verfügbar). Wenn dein Unternehmen ein mit der Challenge verbundenes Bonusprogramm anbietet, wähle aus, ob du an diesem Programm teilnehmen möchtest.
  • Verwalte deine E-Mail-Einstellungen und Benachrichtigungen. Wähle aus, welche Informationen du als Benachrichtungen von HeiaHeia erhalten möchtest.
  • Aktiviere die Erinnerungsfunktion für deine geplanten Einträge oder Programme
  • Konto löschen. Das Löschen des Kontos ist dauerhaft und löscht alle Daten, die mit deinem Konto verknüpft sind.



- Hilfe: Auf unserer Hilfe-Seite findest du viele Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen. Wenn du mit uns Kontakt aufnehmen möchtest, sende uns ein Ticket über den Hilfe-Bereich. Wir werden uns schnellstmöglich bei dir melden.

 

Blog: Hier findest du HeiaHeia Neuigkeiten! 

Von deinem Konto abmelden

 

Tipps:

Die Sprache der App ändern: Die App verwendet die gleiche Spracheinstellung wie dein Mobiltelefon. Wenn du die Sprache der App ändern möchtest, gehe zu den generellen Einstellungen deines Mobiltelefons und ändere dort die verwendete Sprache. 

 

Bitte beachte, dass du einige Einstellungen nur in der Webversion von HeiaHeia anpassen kannst, wie zum Beispiel das Ändern deiner E-Mail-Adresse.